Biete: Sportster Motor

    • Preisvorstellung / Gegenleistung:
    • 1500,- bar bei Abholung

    Thomasl (Gültig bis: 25. Mai 2020)

    Sportster Motor 4 Gang,
    Baujahr 1990
    Ca 60.000 km gelaufen ( bis 2013, wurde dann gegen einen 5 Gang Motor getauscht )An dem Motor wurde im Laufe der Jahre einiges gemacht.
    Umgerüstet auf Beltantrieb
    Bei 15.000 km af 1200 ccm aufgebohrt mit Wössner Kolben, bei 30000 km neue S&S Pleuel, Kopfbearbeitung ( 1200 Ventile ) und KB Kolben.
    2007 (?) Gangradpaar 3 Gang erneuert ( S&S ) ein Zahn war abgebrochen.
    Stator und Kupplung bei der Gelegenheit erneuert
    Lichtmaschinenrotor mit Edelstahlring
    Automatic Primär Kettenspanner
    Mikuni HSR 42 ( alte Version mit Gaszügen links ), hinteres Pulley ( für 4 Gang Schwinge ), den Motorständer, Spezialschlüssen für die Inspection Cover Schrauben ( sind neu ) und einen Motordichtsatz gebe ich dazu

    Gemacht werden müsste die Getriebehauptwelle ( liegt dabei ),( Getriebe Ausgangslager wurde auf Grund eines zu strammen Belts zerstört, dabei wurde eine Distanzhülse (?)mit der Getriebewelle verschweißt (?) , beim trennen der Hülse wurde die Getriebe Hautwelle eingekerbt. Nach der Reparatur ( mit der alten Getriebe Hauptwelle ) lief der Motor einwandfrei ( ich war dann damit noch in der Rhön und in Schottland ). Beim nächsten Getriebeölwechsel war allerdings Aluminiumabrieb im Öl ( war grau ), daraufhin habe ich mir einen 5 Gang Motor zugelegt. Da ich den Motor eigentlich wieder in Ordnung bringen wollte ( krieg ich aber irgendwie zeitlich nicht gebacken ) habe ich mir eine neue Getriebe Hauptwelle gekauft und seit dem steht der Motor in der Garage.
    Modell- und Baujahr
    Modellbezeichnung
    4 Gang Motor
    Baujahr
    1990
    Bilder
    • Bild1.jpg

      641,85 kB, 1.979×1.851, 23 mal angesehen
    Oft findet Überraschung statt, wo man's nicht erwartet hat.

    176 mal gelesen

Kommentare 0

Derzeit sind keine Kommentare für diesen Artikel verfügbar.

Fußzeile